Donnerstag | 20.01.2011  bis  Freitag | 25.02.2011
Alois Stettner – Gedächtnisausstellung
Ausstellung in Kooperation mit der Stiftung Kultur im Kreis AK

Mit der Alois Stettner – Gedächtnisausstellung soll an den aus Mudersbach stammenden Künstler und dessen außergewöhnliche Kunst erinnert werden.
Er wurde 1911 als letzter in der Reihe von 14 Geschwistern geboren und starb 1957 in Darmstadt. Stettner hat Fenster in vielen Kirchen gestaltet, unter anderem im Westchor des Mainzer Doms und in der Basilika St. Kastor in Koblenz.
Auch im Kreis Altenkirchen finden sich Kirchenfenster in Alsdorf, Dermbach bei Herdorf, Kirchen, Marienthal bei Hamm und Mudersbach.

Fotos der Vernissage:

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*