Donnerstag | 04.07.2013  bis  Freitag | 16.08.2013
„Wasser – Quelle des Lebens“
Ausstellung von Louis L. Blackmore

Unter dem Titel „Wasser – Quelle des Lebens“ zeigte Louis L. Blackmore aus Selbach/Sieg vom 4. Juli bis zum 16. August 2013 seine Werke in der Kreisverwaltung und Kreisvolkshochschule Altenkirchen. Die Bilder des gebürtigen Schotten, dokumentieren seine Leidenschaft für die Natur, stark geprägt durch die wunderschöne Landschaft seiner schottischen Heimat. Louis L. Blackmore absolvierte nach Beendigung seiner Schullaufbahn eine Ausbildung zum Kunsttischler in London. Seinen beruflichen Werdegang vervollständigte er in Deutschland mit einem Meistertitel in seinem Fachgebiet und avancierte zum Diplom Betriebswirt.
Der Fotograf Blackmore ist bestrebt der künstlerischen Auseinandersetzung gleichen Raum in der Arbeit zu schenken wie der dokumentarischen Fotografie. Darum wird die Naturfotografie von ihm nicht nur als schlichtes Abbild der Natur verstanden, sondern er versucht, eine emotionale Ebene einzubringen, die den Betrachter fesselt und zu einem tiefer gehenden Verständnis leitet.
Louis L. Blackmore fotografiert seit nahezu 35 Jahren. Während dieser Zeit vertiefte er seine Kenntnisse in Schulungen, Seminaren und Fotoexkursionen.
Im rahmenprogramm zur Ausstellung organisierte die Kreisvolkshochschule Altenkirchen eine kostenfreie Führung durch die Ausstellung „Wasser – Quelle des Lebens“ mit dem Fotografen Louis L. Blackmore, an der zahlreiche Interessierte teilnahmen.

 

16-plakat-louis-l-blackmore

aufnahmen-selbach-haupt-strasse_001

© Louis L. Blackmore

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*