Donnerstag | 01.10.2009  bis  Freitag | 06.11.2009
"federfotos"
Naturfotografien von Daniel Montanus

In der Ausstellung „federfotos“ wurden knapp 40 großformatige Vogelfotografien von Daniel Montanus gezeigt.
Dabei haben die Bilder einen direkten Bezug zum Landkreis Altenkirchen: Der Naturfotograf Daniel Montanus lebt und arbeitet im AK-Kreis, und so sind viele seiner Bilder inmitten der Naturlandschaft von Siegtal und Westerwald entstanden.
Mit seinen Fotografien verfolgt Daniel Montanus zwei Ziele: Zum einen will er für die Reize der Natur sensibilisieren, indem er besondere Momente im Leben der Tiere festhält und so ihre Faszination unterstreicht. Zum anderen geht es dem Fotografen darum, durch Bildgestaltung und Komposition die Ästhetik der Natur so darzustellen, dass sich die Fotografien über das bloße Abbild erheben.
Das Spektrum der Motive ist weit gefasst: Mal begegnen sich Blaumeise und Haubenmeise auf einem kleinem Ast und wirken entsprechend verdutzt, dann kommt eine Haubentaucherfamilie zur Fütterung zusammen oder ein Graureiher wird beim Fischfang im Bild festgehalten. Neben Motiven aus der heimischen Vogelwelt zeigt die Ausstellung auch die Avifauna anderer Regionen, zum Beispiel des Wattenmeers oder des Mittelmeerraums. Ein „Making of“, in der der Fotograf einen Einblick in seine Techniken gewährt, rundeten die Ausstellung ab.

Homepage: Daniel Montanus

Zur Ansicht der Einladungskarte (pdf) klicken Sie hier!

Virtuelle Galerie:

Vernissage:

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*