Brigitte Struif

Vita:

  • Europäische Kunstakademie Trier bei M. Kroth u. a.
  • Internationnale Sommer- Akademie für Bildende Kunst und Medientechnologie Venedig bei Prof. Herbert J. Traub
  • KSI Bad Honnef bei Prof. Markus Lüpertz
  • LJ-Akademie Altenkirchen bei Ulrich Summerer u. a.

 

Einzel- und Gruppen-Ausstellungen und Kunstmessen :

  • Berlin (Galerie)
  •  Bonn (FrauenMuseum und Kulturzentrum)
  •  Hachenburg (Galerie VOBA und Schloss)
  •  Hamm (Kulturhaus)
  •  Mainz (Landtag Rheinland- Pfalz)
  •  München (Kulturzentrum)
  •  Regen (Galerie)
  •  Riedenburg/Altmühltal (Schloss Eggersberg)
  •  Remagen (Villa Heros)
  •  Stuttgart (Rathaus und Kunstmesse)
  • China: Shanghai (SMART)
  • Frankreich : Paris (Galerie)
  •  Italien : Mailand, Rovereto, Trieste, Verona (Galerien)
  •  Luxembourg : Théâtre des Capuçins
  •  Österreich : Dornbirn (art bodensee)
  • Innsbruck « Lange Nacht der Museen »/Galerie)
  •  Oberwart- Oberschützen (Museum)
  •  Salzburg (Kunstmesse)
  •  Polen : Warschau (Städtische Galerie)
  •  Slovenien: Lubljana (Region´s Palace)
  •  USA : New York (Galerie)

Publikationen :

  • ARTPROFIL (Magazin für moderne Kunst) 2006 und 2009
  • ATELIERANSICHTEN (artwerk verlag Dortmund) 2006
  •   in diversen Katalogen.

Homepage : www.brigitte-struif.de

 

Veröffentlicht unter Künstler | Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*