Simone Carole Levy

Beruf: Bildhauerin, Sängerin

Vita:

  • Studium in Zürich, Chicago, London, Mailand und Mannheim
  • Seit 1987 zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen in Europa, Kanada
  • Diverse Messebeteiligungen: Salzburg, Osnabrück, Hannover, Pirmasens ArtExpo New York, CIGE Peking, Graz, Amsterdam
  • Jährlich: Teilnahme an Holzbildhauer Symposien in Europa und Übersee
  • Organisatorin des intern. Holzbildhauer Symposiums Reckenthal
  • Mitglied des BBK Rheinland-Pfalz und Kunstforum Westerwald e. V.
  • 1998,  2008-2011 Vorsitzende des Kunstforum Westerwald

Preise:

  •  2009-2011 1.Platz OFFENER KUNSTPREIS
  • 1995 2.Platz GOLDENE PALETTE
  • 1998 1.Platz AVISEN-AVK’s INTERNATIONAL ART CONTEST

Kunst am Bau:

  • 1998 Altenheim Nassau
  •  1999 Architekturbüro Nöll & Partner Darmstadt
  • 2001 Berufsschule Westerburg
  • 2002 Platzgestaltung Grundschule Wirges
  •  2003 Regionale Schule Wirges
  • 2008 Castel Pergine, Trentino, Italien TV Dokumentationen, private und öffentliche Ankäufe

Zum Gesang:

  • Auftritte: Opernhaus, Zürich (Rigoletto, Wunderschrank)
  •  Beaufort Opera, London (Ballo in Maschera, Carmen)
  • Festival de Flanders, Belgien (Cosi fan tutte)
  • Freiluftbühne Konstanz (Gärtnerin aus Liebe)
  • Opernchor Zürich (Carmen, Idomeneo)
  •  Herodes Theater Athen, Semperoper Dresden Konzerte und Liederabende in der Schweiz, England, USA, Italien, Frankreich und Deutschland, Slowakien
  • Repertoire: Klavier- und Gitarrenlieder aus 5 Jahrh. in Deutsch, Italienisch, Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch Oratorien, geistliche Musik, Kammermusik, Opernarien, Operettenarien, Musicalmelodien, Klassisches Liedgut, Chansons, Yiddische Lieder
  •  Spezialität: Selbst geschriebene Geschichten durchwoben mit Liedern verschiedener Sprachen und Stile, Freie Improvisation mit Windglocken und Stimme
Veröffentlicht unter Künstler | Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*